Fantastische 
soziale Berufe
finden.

Zu den Jobs

 

 

Neugierig wie die Motive der neuen Recruiting-Kampagne entstanden sind?

Mit dem Making Of Film, können Sie hinter die Kulissen blicken

Sicherer Arbeitsplatz
Work-Life-Balance
Fort- und Weiterbildungen
Respektvolles Miteinander
Jobs mit Sinn
Arbeiten in Bayern

Die Rummelsberger kennenlernen.

Bei der Rummelsberger Diakonie können Sie sich in viele Arbeitsfelder einbringen: in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Flüchtlingen, Senior*innen, Menschen mit Behinderung sowie in der Verwaltung, Bildung und im Service.

RDJ
Rummelsberger Dienste für junge Menschen
RDA
Rummelsberger Dienste für Menschen im Alter
RDB
Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung
Verwaltung
Rummelsberger Dienste für Menschen
Bildung
Bereich Bildung und Entwicklung
RSG
Die Rummelsberger Service Gesellschaft

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Die Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern (AVR-Bayern) sind das hauptsächliche Arbeitsregelwerk der Diakonie in Bayern. Die meisten Arbeitsverhältnisse mit Mitarbeitenden der Rummelsberger Diakonie kommen auf dieser Basis zustande. Die klare Einordnung nach Tabellen und Erfahrungsstufen ermöglicht – unter Einbeziehung der regelmäßigen Tarifsteigerungen – eine hohe Planungs- und Verdienstsicherheit. Verpflichtende Eingruppierungen nach Tätigkeiten und deren klare Beschreibung in den AVR sorgen für Transparenz und verhindern ein Gender-Gap: Männer und Frauen verdienen nach AVR bei gleicher Tätigkeit immer gleich viel.

Der Erholungsurlaub beträgt bei der 5-Tage-Woche 30 Arbeitstage. Zusätzlich können Sie sich bei den Rummelsbergern über drei zusätzliche freie Tage im Jahr (Buß- und Bettag, Heiligabend und Silvester) freuen. Zudem gibt es Sonderurlaub für Mitarbeitende die in der Nachtschicht arbeiten (110 Nachtarbeitsstunden 1 Arbeitstag, 220 Nachtarbeitsstunden 2 Arbeitstage, usw.). 
Außerdem können Sie bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, oder wenn Sie Ü50 sind, Sonderurlaub ohne Entgeltfortzahlung erhalten. 

Wenn Sie seit dem 1. Oktober beschäftigt sind und am 31. Dezember in einem Dienstverhältnis stehen, haben Sie Anspruch auf eine Jahressonderzahlung.
Die Jahressonderzahlung beträgt  80% von dem, dem/der Dienstnehmer*in in den Kalendermonaten Juli, August, September, durchschnittlich gezahlten monatlichen Entgelts.

Als Mitarbeiter*in erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit unterschiedlichen Tätigkeiten. Bei uns finden Sie eine wertvolle Aufgabe in einem wertschätzenden Arbeitsklima. Alle Mitarbeitenden werden angenommen wie sie sind und sind Teil der Rummelsberger Familie. Eine starke Mitarbeitervertretung trägt dazu bei, dass die Mitarbeitenden ein attraktives und durch Vertragsrichtlinien geregeltes Arbeitsumfeld mit zahlreichen Benefits vorfinden. Viele Arbeitgebervorteile ergeben sich aus den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern (AVR-Bayern), weitere aus den Dienstvereinbarungen der Rummelsberger Diakonie und dem sogenannten Familienbudget.

Die Religionszugehörigkeit spielt vorerst keine Rolle, außer Sie möchten eine Leitungsfunktion übernehmen (christliche Konfession). 
Wichtig ist nur, dass Ihre persönliche Haltung mit den christlichen Werten vereinbar ist, Sie den den kirchlichen und diakonischen Zielen der Einrichtung zustimmen und den humanen Auftrag erfüllen wollen. 

Die Diakonischen Akademie (intern) hat ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungen.
Sie können aber auch an externen Fort- und Weiterbildungen teilnehmen, wenn der Inhalt der Fort- oder Weiterbildung für Ihren Arbeitsbereich hilfreich ist.

TRAUMBERUF RENNFAHRERIN?

Sandra, Altenpflegehelferin im Lenzheim
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF SPORTLER?

Max, Diakon & Erlebnispädagoge im PTI
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF PILOTIN?

Silke, Erziehern im Haus der kleinen Talente
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF INFLUENCER?

Eric, Lehrer an der Kinderpflegeschule in Schwabach
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF FUSSBALLTRAINER?

Thomas, Auszubildender Heilerziehungspflegehelfer am Auhof
ZU DEN JOBS

Nachgefragt.

WAS SAGEN UNSERE MITARBEITENDEN ÜBER DIE RUMMELSBERGER DIAKONIE?

Rennfahrerin Sandra
Altenpflegehelferin im Pflegeheim Lenzheim in Garmisch-Partenkirchen

Fußballtrainer Thomas
Heilerziehungspflegehelfer am Auhof 

Rockstar Jonas
Pädagogische Fachkraft im Pädagogisch-Therapeutischer Intensivbereich in Rummelsberg

Sportler Max
Diakon und Sozialpädagoge im PTI

Pilotin Silke
Erzieherin im Haus der kleinen Talente

Influencer Eric
Lehrer an der Kinderpflegeschule in Schwabach

Sinnstifterin Marion
Marketing-Leitung in Rummelsberg

Weitere Themen.

MEHR ERFAHREN?

Wir als Arbeitgeber
Ausbildung
Duales Studium
Benefits
Bewerbung
Arbeitsbereiche
Karrierechancen