Altenhilfe
in Unterfranken

STELLENBÖRSE

Aktuelle Stellen in Marktheidenfeld und Karlstadt

Job board is loading ...

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Unterfranken.

Diakonisches Seniorenzentrum Haus Lehmgruben

in der Lehmgrubener Straße 18, Marktheidenfeld.

Das Diakonische Seniorenzentrum Haus Lehmgruben liegt inmitten der unterfränkischen Weinlandschaft. Es bietet selbstständigen wie pflegebedürftigen älteren Menschen fachlich und pädagogisch kompetente Betreuung in einem schönen Zuhause. Ein Schwerpunkt im Haus Lehmgruben liegt auf der Betreuung demenzkranker Menschen. Bereits seit 20 Jahren gibt dort einen beschützenden Bereich für Menschen mit Demenzerkrankung, 2013 kam die Beratungsstelle "RuDi Machts" für ambulante Betreuung demenzkranker Menschen und deren Angehöriger hinzu. 

Weitere Informationen findest du hier.

Wohnstift Andreas Bodenstein

in der Bodelschwinghstraße 2, Karlstadt.

Das neugebaute Wohnstift Andreas Bodenstein wurde im Herbst 2019 fertig gestellt und eröffnet. Das Wohnstift liegt verkehrsgünstig am Tegut-Kreisel, direkt neben verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, an der Ecke Bodelschwinghstraße / Eußenheimer Straße. Im Erdgeschoss befinden sich zusätzliche Räume für verschiedene externe Dienstleister wie Arzt, Friseur oder Fußpflege und die Senoiren-Tagespflege SenTa.  Unabhängig leben und die Sicherheit, jederzeit Unterstützung zu bekommen – auch im Fall der Pflege – das bietet das neue Wohnstift Andreas Bodenstein der Rummelsberger Diakonie in Karlstadt. Die Mieter leben eigenständig in Appartements und erhalten ein Grundservice-Paket. Bei Bedarf können sie weitere Pflege-, Hauswirtschafts- und Beratungsleistungen in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen findest du hier. 

Traumausbildung?

Gibt's bei der Rummelsberger Diakonie.

Im Haus Lehmgruben und im Wohnstift Andreas Bodenstein bilden wir auch aus!

❥ Pflegefachfrau/mann (m/w/d)
❥ Pflegefachhelfer/in (m/w/d)


Für die schulische Ausbildung, musst du dir einen Schulplatz suchen - hier sind wir dir gerne behilflich. 
Die praktische Ausbildung erfolgt im Haus Lehmgruben und im Wohnstift Andreas Bodenstein. 
Weitere Fragen beantwortet dir gerne Frau Daniela Weyerich: Telefon +49 (9353) 9769300, weyerich.daniela@rummelsberger.net.
Weitere Informationen rund um die Ausbildung zum/zur Pflegfachmann/Pflegefachfrau und zum Pflegefachhelfer findest du hier.

Du kannst dich auch direkt bewerben - die Stellenausschreibungen findest du ganz am Anfang der Seite in der Stellenbörse

Pflege lohnt sich!

  • 60 Euro Einspringprämie
  • Beispiel: Stundenlohn Fachkraft: von 18,07 € bis 20,92 €
  • Automatischer Stufenaufstieg
  • Wir zahlen Beiträge für Fitnessstudio, Verein und Kindergarten
  • Zuschüsse zu Sehhilfen, Zahnersatz, Schulausflügen, Schulmaterialien uvm.

 

DEINE VORTEILE

Das bieten wir dir

Gesundheit

Jährlicher Zuschuss zu Fitnessstudio / Sportverein / gesundheitsfördernden Kursen

Zuzahlungen zu Brille, Hörgerät, Zahnersatz, Osteopathie, Massagen, Krankengymnastik oder anderen medizinischen Behandlungen, die nicht von der Krankenkasse  übernommen werden

Familie & Bildung

Zuschuss für Kindergarten, Tagesmutter oder Hort

Zuschuss zu Lehr- und Lernmitteln von Schulkindern oder Azubis

Bezuschussung von Schulausflügen und Klassenfahrten

Ferienangebote für kindergeldberechtigte Kinder und Jugendliche

Zuschüsse zu privaten Weiterbildungen

Fantastischer Urlaub

30 Tage Urlaub

Drei zusätzliche freie Tage im Jahr (Buß- und Bettag, Heiligabend und Silvester)

Sonderurlaub (unbezahlt) für Mitarbeitende über 50 Jahre

Dienstbefreiungen für Geburt, Hochzeit, Einschulung etc.

Möglichkeit ein Sabbatical zu nehmen (Zeitwertkonten)

Möglichkeiten der Dienstbefreiung

Solide Vorsorge

Arbeitgeberfinanzierte Beihilfeversicherung als Erweiterung zur gesetzlichen Krankenversicherung

Arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersversorgung  (EZVK)

Bei vielen Versicherungen den preiswerteren „öffentlicher Dienst“ Tarif

Viele weitere
Arbeitgebervorteile
findest du HIER.

TRAUMBERUF RENNFAHRERIN?

Sandra, Altenpflegehelferin im Lenzheim
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF SPORTLER?

Max, Diakon & Erlebnispädagoge im PTI
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF PILOTIN?

Silke, Erziehern im Haus der kleinen Talente
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF INFLUENCER?

Eric, Lehrer an der Kinderpflegeschule in Schwabach
ZU DEN JOBS

TRAUMBERUF FUSSBALLTRAINER?

Thomas, Auszubildender Heilerziehungspflegehelfer am Auhof
ZU DEN JOBS